10.12.2017

von B° RB

Benno-Ohnesorg-Theater

Das Benno-Ohnesorg-Theater, Folge 3 | Theater Augsburg

Benno-Ohnesorg-Theater

"Du weißt nicht, was dich erwartet, aber es wird nicht ganz blöd sein!"

Die einzige Politshowlesebühne mit Pause, permanent geöffneter Bar und gelegentlich familienfreundlichem Humor geht in die dritte Runde, diesmal im Zeichen deutsch-türkischer Verflechtungen.

Am 12. Dezember präsentieren die »Bayerischen Bastarde« Franz Dobler und Friedrich Ani neue Texte und Kommentare in ihrer ganz besonderen »Lesebühne«. Das Publikum darf sich auf folgenden Gast freuen: Su Turhan. Der in Istanbul geborene und in Bayern aufgewachsene Regisseur, Drehbuchautor und Schriftsteller feierte bereits große Erfolge als Filmemacher. Bekannt ist er im Moment vor allem für seine »Kommissar Pascha«-Krimis, die seit März 2017 in der ARD als TV-Serie ausgestrahlt werden. Zur Unterstützung der »Free Deniz«-Kampagne werden zudem Texte des seit zehn Monaten in der Türkei inhaftierten Jungle-World-Mitherausgebers, langjährigen taz-Redakteurs und Welt-Korrespondenten Deniz Yücel vorgetragen.

Folge 2
12.12.17 20:30 | hoffmannkeller


Weitere Termine
9.1.18 20:30 | hoffmannkeller
13.2.18 20:30 | hoffmannkeller
13.3.18 20:30 | hoffmannkeller
10.4.18 20:30 | hoffmannkeller
8.5.18 20:30 | hoffmannkeller
12.6.18 20:30 | hoffmannkeller
10.7.18 20:30 | hoffmannkeller

Eine Art Lesebühne, die nicht viel Theater macht. Mit Gästen aus Literatur und anderen angeblich schönen Künsten. Nach seiner Gründung 1991 in der Volksbühne Berlin und der Fortsetzung in den Münchner Kammerspielen geht die »Politshowlesebühne«, zwangsläufig gereift, am Theater Augsburg weiter.

Franz Dobler ist Schriftsteller, Journalist, DJ und großer Kenner von Country-Musik. Er befasst sich unter anderem mit Pop­kultur, Subkultur und Politik.

Passend zum Thema

Bühnenstück in Bad Hindelang feiert 5-jähriges Jubiläum. Ticketverkauf für 2017 und zu großer Geburtstagsfeier 2018 läuft

Landestheater Coburg: Spielplan für 2017/2018 vorgestellt. Zwischen September und Juni feiern über 20 Neuproduktionen Premiere

Gastspiel: TAUGENICHTS. Eine Commedia von und mit Jürgen Skambraks frei nach der Novelle von Joseph von Eichendorff. Am 5., 6., 12. und 13. August 2017 um 18.00 Uhr im Felsentheater Sanspareil

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: