Bild einblenden Bild ausblenden

Entdecken Sie Augsburg

Fabelhaft
Herz aus Gold

14 Kategorien, 6 Nominierungen und schließlich 3 Preise: Das Ergebnis des Deutschen Musical Theater Preises 2018 für das Augsburger Fugger-Musical »Herz aus Gold« lässt sich sehen.

Weiterlesen

Fabelhaft
Die Orestie

Mord, Rache und Sühne lauten die zentralen Motive in »Die Orestie«, ein 2500 Jahre altes Stück aus der griechischen Antike mit heutiger Wucht, dessen Premiere am 29. September die Eröffnung der Schauspielsaison 2018/19 im martini-Park markiert. In seiner Tragödien-Trilogie skizzierte Aischylos vor fast 2500 Jahren die »Erfindung« eines (vor-)demokratischen Staatswesens, auf deren Fundament unsere heutige westlich-demokratische...

Weiterlesen

Vorschau
Das Leitungsteam des Theater Augsburg

Heute Vormittag fand die Spielzeit-Pressekonferenz der Saison 2018/19 statt. Intendant André Bücker und die Mitglieder der Künstlerischen Leitung stellten den Spielplan der Sparten Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzert vor.

Weiterlesen

Theater
Solvejg Mon Amour

Mit der Übernahme der Intendanz des Theater Augsburg durch André Bücker in der Spielzeit 2017/18 wurde der Bereich der Theaterpädagogik mit der Schaffung einer zusätzlichen Stelle stärker gewichtet und die interkulturelle, interdisziplinäre Plattform Plan A ins Leben gerufen. Im Sinne einer »Öffnung zur Stadtgesellschaft« entstanden zahlreiche Projekte und Kooperationen mit Künstler*innen und Institutionen.

Weiterlesen

Sehenswert
Ernst Immanuel Müller, Bauernstube (Studie), vor 1915, Öl auf Leinwand, 66,8 x 42,3 cm

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen restituieren nach proaktiver Recherche 2017/18 ein Werk von Ernst Immanuel Müller an die Erbengemeinschaft nach Ludwig Friedmann (30.10.1880-07.03.1943). Das Bild mit dem Titel „Bauernstube“ wird an Miriam Friedmann, eine Enkelin von Ludwig und Selma Friedmann, für die Erbengemeinschaft übergeben. Diese 14. Restitution der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen nach der „Washingtoner...

Weiterlesen

Herz aus Gold Tragödientrilogie von Aischylos Geistzeit Erste Bilanz: Theater und Stadtgesellschaft Ernst Immanuel Müller
Tourismus in Augsburg

Tourismus in Augsburg

Augsburg wurde 1906 zur Großstadt und ist heute mit über 262.000 Einwohnern nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt in Bayern.
Der Name der Stadt geht auf die römische Siedlung Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus als Militärlager gegründet wurde. Damit ist die „Fuggerstadt“ nach Trier die zweitälteste urkundlich erwähnte Stadt im deutschen Sprachraum.

Gastronomie in Augsburg

Gastronomie in Augsburg

Es gibt viele leckere Spezialitäten, die Sie in Augsburg genießen sollten. Wir zeigen Ihnen die Gastronomie in Augsburg, die Sie mit abwechslungsreicher Küche verwöhnt. Doch nicht nur das. Bei uns finden Sie auch: Biergärten, internationale Küche, Pizza und Pasta, Cafés, Eisdielen, Gaststätten, Restaurants, Ausflugslokale und Steaks. Selbstverständlich auch Möglichkeiten für Frühstück, Mittagessen, Brunch und ein gepflegtes Abendessen in gehobener Gastronomie. 

Shopping und Einkaufen in Augsburg

Shopping in Augsburg

Einkaufen in Augsburg leicht gemacht. In unserem Einkaufsführer finden Sie alles was das Herz begehrt von A bis Z. Von Antiquitäten und Autozubehör über Mode und Fashion bis hin zu Spirituosen und Weinhandel, all das und vieles mehr können Sie in Augsburg finden!

Aktuelle Angebote Shopping in Augsburg

    Derzeit können wir Ihnen leider keine Angebote anbieten.

Übernachten in Augsburg

Übernachten in Augsburg

Wenn Sie Augsburg besuchen sollten Sie unbedingt einige Tage einplanen. Ob Sie nur einen, zwei oder drei oder gar fünf Tage Zeit haben, Augsburg zu entdecken, wir zeigen Ihnen die schönsten Seiten der Stadt. Bei uns finden Sie Ihre perfekte Unterkunft: Hotel, Gasthof, Pension, Ferienwohnung, Hotel Garni, Wellnesshotel oder Hütten und Almen.